OrthoSaniMed-Pree & Schuhhaus Moosfuß ... © www.hassijun.com
Autohaus Schroeckeneder - ASG ... © www.hassijun.com
OrthoSaniMed-Pree & Schuhhaus Moosfuß ... © www.hassijun.com

 


Unsere Firmenpräsentation finden Sie -hier-

Geschäftsleitung

.
Herr Bruno Pree
Geschäftsführer
Orthopädieschuhmachermeister



Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:30 - 12:00 Uhr und 14:30 - 17:00 Uhr
Sa: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch Nachmittags geschlossen

Sommermonate Juli und August: Samstag geschlossen!


Telefon: +43(0)7262/61125
eMail: bruno.pree@aon.at

Hier finden Sie unsere genauen Daten, mit Lageplan,
eigener Kundenparkplätzen (Rollstuhlgerecht) vor Eingang und Anfahrtsrouten:
http://firmena-z.wko.at/ecg.asp?mg=3075231

DVR-Nr. 0573825

 



OrthoSaniMed

1920:
Anna und Felix Strohmaier beginnen im Haus Markplatz 5 (Hausnummer 26) mit dem Anfertigen und Reparieren von Schuhen.

1955:
Johanna und Bruno Pree übernehmen das Schuhgeschäft "Strohmaier" und erweitern und forcieren den Schuhhandel.

1989:
Beate und Bruno Pree übernehmen das elterliche Schuhfachgeschäft und erweitern die mittlerweile seit 1984 von Orthopädieschuhmachermeister Bruno Pree geführte Orthopädie.
1994:
Umgründung von Einzelfirma auf Schuhhaus & Orthopädie GmbH & Co KG.

1997:

Geschäftsumbau und Umfirmierung auf OrthoSaniMed. Da das Versorungsgebiet der Orthopädie so umfangreich ist, konzentrierten wir uns ab sofort vollständig auf die Orthopädie.  Dadurch wurde uns die Möglichkeit geboten, unser Angebot um Sanitätsartikel usw. zu erweitern. Um unsere Individualität zu behalten, absolvieren wir laufend Aus- und Weiterbildungsseminare im In- und Ausland, im Sinne unserer Patienten und setzen verstärkt auf Qualität und nicht auf Quantität. Seit 2002 sind wir Mitglied der Diabetes-Versorgungsgruppe der Orthopädie-Schuhtechniker: www.der-diabetische-fuss.at

Durch die gute Zusammenarbeit mit Fachärzten, Ärzten, Krankenhäusern, Therapiezentren wie dem Mehrfach Therapeutischen Zentrum Linz http://www.therapie-mtz.at, http://www.wirfuereuch.at.

Therapeuten (z.B.: http://www.pesan.at) usw. sind ..."Ihre Füße in guten Händen !"


2002:

Nach dem 2-maligen Jahrhunderthochwasser im August, mußte der gesamte ebenerdige Bereich samt Keller (Heizung, Strom, Böden, Einrichtung usw. Schaden ca. Euro 300.000,--) saniert und erneuert werden. Seit 5.12.2002 alles neu, Eingang in Bahnhofstraße, mit eigenen Kundenparkplätzen, alles Rollstuhlgerecht gerichtet.


 

OrthoSaniMed-Pree & Schuhhaus Moosfuß ... © www.hassijun.com